Donnerstag, 2. März 2017

Aquarell - Trio

Nicht jedem ist es gegeben tolle Aquarellhintergründe zu machen - auch bei mir landet da schon mal viel Papier in der Ablage "P" wie Papierkorb.
Da hat Steffi von Charlie und Paulchen nun mal Abhilfe geschaffen und 3 tolle neue Cardstocks ins Programm genommen die wie ein selbstgemachter Aquarellhintergrund daher kommen.
Frühlingsfarben - rosa - gelb und grün.
 Hier habe ich die SCHNEEGLÖCKCHEN zu dem grünen Cardstock kombiniert den findest du  HIER
 ...... hier hat die MAGNOLIE sich mit dem rosa Cardstock getroffen - den findest du HIER
 --- und hier habe ich den gelben Cardstock von HIER mit dem FRÜHLINGSTRIO kombiniert.
Na dann lasst den Frühling kommen!
Ein Gastdesign für

Kommentare:

  1. Papier für Faulbären ;)) hättest du nichts gesagt - es wäre niemandem aufgefallen!
    Alle Karten sehen prima aus !!
    Liebe Frühlingsgrüsse Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Carola,
    v.a. die Schneeglöckchenkarten gefallen mir gut.
    ♡liche Grüße von
    Sabine aus WO(rms)

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht klasse aus - wowohl Papier, als auch die Karten- Wäre nicht aufgefallen ;-)
    GLG Carmen

    AntwortenLöschen
  4. Ja, das stimmt, sieht täuschend echt aus- deine Karten gefallen mir "trotzdem" sehr gut;)

    LG, Conny

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön, Deine drei "Aquarell"-Werke :)))
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Carola,

    da hast Du ein wunderschönes Trio erstellt ... toll!
    Bei diesen Bögen habe ich mich noch nicht getraut, sie anzuschneiden.

    Liebe Grüße sendet Dir
    Susanne

    AntwortenLöschen
  7. oh ich sehe bei dir ist auch der frühling ausgebrochen- wie schön.
    toll- dein trio.
    herzliche grüße
    lisa

    AntwortenLöschen
  8. Es gibt immer Alternativen...fast zu allem! Sehr schöne Karten.
    LG
    Iris

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!