Donnerstag, 3. November 2016

Rustikaler Hirsch

Beim ausräumen unseres alten Bauernhofs habe ih vor zwei Jahren eine große alte Wäschetruhe voll mit alten Bettlaken aus altem Leinen gefunden. Ich hab die gehütet wie einen Schatz aber irgenwann muss man die doch auch mal einer Bestimmung zuführen....
So sparsam eingesetzt.....
Ich will mal versuchen damit ein Buch einzubinden, aber dafür muss ich mir noch das richtige Untergrundmaterial besorgen.... kommt noch, Geduld....
Den tollen Hirschkopf kennt Ihr ja schon - da trifft das Alte auf die Moderne....

Kommentare:

  1. Liebe Carola
    Dein rustikaler Hirsch gefällt mir.... Schön wie du Altes und Modernes kombinierst!
    Liebe Grüsse Adriana

    AntwortenLöschen
  2. Eine wunderschöne Karte. Gefällt mir sehr sehr gut.

    Lieben Gruß Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Deine edle Spende liegt immer noch gut behütet in meiner Stoffkiste.
    Einen Schatz, den ich gar nicht anschneiden mag.
    Eine schöne Kombination hast Du gezaubert.
    LG Iris

    AntwortenLöschen
  4. Den Geohirsch finde ich ja nach wie vor sehr faszinierend. Auf dem rustikalen Stoff sieht er wieder sehr genial aus, liebe Carola!
    VLG von Mary-Jane

    AntwortenLöschen
  5. Richtig toll kombiniert! Das alte Leinen mit dem Waldbewohner,super !

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!