Donnerstag, 24. November 2016

Massentauglich

Seit geraumer Zeit mache ich schon für eine kleinen Firma Weihnachtskarten. Dieses Jahr sogar in den Firmenfarben...
Da macht man sich schon allein wegen der Menge der anzufertigenden Karten so seine Gedanken. Es darf nicht zu aufwändig sein, aber doch ein bischen raffiniert... Sie dürfen nicht zu schwer werden und ein ausgefallenes Format fällt auch aus... das schränkt dann doch ein bischen ein.
In diesem Jahr habe ich mich für den tollen Prägefolder von W'r mk (bekommst du HIER) entschieden.. der macht einen tollen Hintergrund.
Darauf der Gruß und ein kleiner Zweig als Hingucker... fertig....

Kommentare:

  1. Ha! Das kommt mir gerade recht -ich brauche auch gerade eine Menge Weihnachtskarten! Super Idee und der Folder (ich glaub, ich hab einen ähnlichen, oder sogar den gleichen?) ist klasse.
    Eine tolle Karte!
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Sehr gelungenes Firmenkärtchen.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  3. Diese Folder sind einfach toll - sie bringen richtigen Pepp in deine Karte. Damit kannst du auf jeden Fall in die Massenproduktion einsteigen ;))
    GLG Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Schön modern - auch mit den silbernen Sprenkeln und dem Zweig! Wirklich gelungen :)
    LG, Eunice

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Karte! Ein sehr schöner Prägefolder und schöne Farben.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Ich glaube ich kaufe ihn mir nochmal und schneide ihn passend für die Cuttlebug. ;) So tolle Inspirationen überall die letzten Tage.
    Sehr schöne Karte.
    GlG, Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Na das schaut doch klasse aus, die Präge habe ich auch, aber bisher nur einmal benutzt, das muss sich ändern! Firmenkarten sollen zwar aufwendig aussehen, aber nicht aufwendig sein, ich denke, Deine Variante ist genau das Richtige.
    VLG von Mary-Jane

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!