Freitag, 21. Oktober 2016

Noch garnicht in Weihnachtsstimmung

Auf so vielen Blogs sieht man jetzt schon Weihnachtskarten - aber das geht irgendwie noch gar nicht an mich.... Ich bin einfach noch nicht in Vorweihnachtsstimmung....


Drum zeige ich euch einfach noch ein bisschen was nicht weihnachtliches....
 Das ist das Stempelset Waldzauber - schaut mal HIER da werdet ihr fündig....


So mit Silberglanz wirkt eine Karte einfach ein bisschen edler... und der Hirsch geht auch ohne Weihnachten.


Ich muss euch mal was fragen, ist es euch eigentlich auch schon aufgefallen, dass die Bloggerszene sich momentan sehr eintönig gestaltet...? Da gibt es so viele Blogs da machen alle das gleiche.... - nicht das das nicht sehr geschmackvoll und echt schön wäre, aber kann ich mir nicht nur eine Sorte Papier angucken auch wenn das echt unterschiedlich verarbeitet wurde. Das wird auf die Dauer echt öde.
Ich weiß, dass ist "Jammern auf hohem Niveau" - ich hab nur manchmal echt keine Lust mehr auf die Blogrunden.... Hoffentlich ändert sich das bald wieder mal. Genauso wenig kann ich verstehen dass man Kunden untersagen kann verschiedene Produkte zu kombinieren - hähhh? Ich bezahle mein Material - da kann ich doch damit machen was ich möchte und wenn ich das in den Ofen schiebe um damit zu heizen kann das dem Hersteller doch auch egal sein... der hat sein Geld, der Rest geht ihn nichts an. Gut, die Konsequenz ist dann das man nicht mehr beliefert wird - damit muss man dann halt Leben können. Naja ein bisschen Frust rauslassen kann manchmal auch helfen...

Kommentare:

  1. Hi Carola!
    Erst mal finde ich deine Karten echt prima! Die Farben gefallen mir besonders gut zusammen und der Hirsch geht wirklich ohne Weihnachten.
    Ich hab mich schon ein wenig anstecken lassen von der Weihnachtsstimmung auf vielen Blogs. Da fallen mir Geburtstagskarten gerade echt schwer....

    Ja ich finde es zur Zeit auch etwas eintönig. Vielleicht ist das aber gerade so angesagt. Rot ist z.B. bei Klamotten total selten zu finden, vor ein paar Jahren war Senfgelb total in.... Vermutlich ist das bei "Kartengestalterinnen"/Bloggerinnen ähnlich. Ich finde meine Inspirationen ganz oft bei Instagram. Da kommt man schnell zu tollen Beiträgen von überall auf der Welt.

    Ich bin ja sprachlos darüber, dass es solche Hersteller gibt!!! Unglaublich..... Aber muss man sich dann an solche irrsinnigen Vorgaben/Verbote halten??? Ich würde da nichts mehr bestellen. Sowas ist für mich ein absolutes No Go!

    Hab ein schönes Wochenende und lass ruhig deinen Frust raus- das tut einfach gut!
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Ja, da geb ich dir Recht, empfinde ich auch so, obwohl viele schöne Dinge gezeigt werden. Aber, dass man nicht mehr beliefert wird, habe ich noch nicht gehört- das ist ja krass ??!!
    Aber du kannst alles zeigen und damit einen neuen Meilenstein setzen! (sagt man das so ;)
    LG, Conny

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Carola,
    Deine Hirschkarte ist total schön geworden, ihn in grün zu stempeln, da wäre ich nie auf die Idee gekommen. Eine sehr gute Idee und passt ja auch so gut auch zum Papier!
    Und zu dem anderen Thema benutze ich mal lieber die andere "Plattform" :)
    VLG von Mary-Jane

    AntwortenLöschen
  4. HUhu Carola,
    mir gefallen deine herbstlichen Hirschkarten sehr gut und zum anderen Thema kann ich nicht viel sagen, da ich noch "zu frisch" dabei bin und einen bunten Mix an Blogs abonniert habe. In meiner Liste finde ich glücklicherweise viele unterschiedliche Stile :)
    LG, Eunice

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Carola,
    Du sprichst mir aus der Seele.
    ich finde es schon lange total eintönig auf vielen Blogs.
    Alle benutzen die gleichen Stempel, das selbe Papier und überall sind die Aufbauten der Karten gleich.
    Ich hatte vorm Sommer ein absolutes Kreativtief, alles so eingefahren, immer die selben Produkte verwenden zu müssen......
    Meine Konsequenz war, das ich SU an den Nagel gehängt habe. Immer dieser Druck mit dem Umsatz und auf allen Blogs sehen die Sachen fast gleich aus. Jetzt habe ich mich durch so viele Shops geklickt und wahnsinnig viele tolle Stempel, Papiere und Stanzen gefunden........aber nach vier Jahren SU ist die Umstellung gar nicht so einfach. Suche momentan meine Richtung und bin gespannt wo mich die Reise hin führt....aber schön das von Dir zu lesen. Es tut gut, das man doch nicht alleine ist mit seinen Eindrücken. Deine Karten sind klasse, Gott sei Dank noch nicht weihnachtlich!!
    Am besten gefällt mir die erste mit dem tollen Hisch. Ich glaube das Set hab ich mir auch gerade bestellt. Warte gespannt auf mein Päckchen.....genieße die Herbsttage noch, Weihnachten kommt schneller als man denkt.
    Ganz liebe Grüße
    Tanja
    Endlich

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Carola,
    mir ist auch noch gar nicht weihnachtlich zumute, ich bin mal gerade im Herbst angekommen. Deine Hirsch-Karte ist grandios, Farben, Layout und Papiere herrlich kombiniert, ich bin begeistert!!!
    Wie Du weisst, bin auch ich etwas verstört, in Amerika machen die Hersteller gemeinsame Bloghops für das Zusammenspiel Ihrer Produkte und hier wird man nicht mehr beliefert??? Schade, ich mag dieses Jeder gegen Jeden nicht und am Ende verlieren alle, weil man die Lust am Werkeln verliert! Jeder Hersteller bildet sein eigenes Bloggerclübchen, in dem alles fast gleich aussieht und die Vielfalt leidet.
    Auf jeden Fall habe ich mich in der Bloggerwelt schon mal wohler gefühlt, wenn man schon im Vorhinein darauf achten muss niemand auf die Füße zu treten ist die Leichtigkeit dahin!
    Schade, denn ich möchte einfach nur die Produkte verwenden, die mir gefallen und es liegt nicht in meiner Absicht jemanden damit zu brüskieren!
    Du sprichst mir in so vielem aus der Seele und ich danke Dir für diese offenen Worte!!!!!
    Da Du in keinem Designteam bist, hast Du ja zum Glück alle Freiheiten und keine Vorschriften zu beachten.
    Sei ganz herzlich gegrüßt von
    Hanna

    AntwortenLöschen
  7. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Carola, Du hast recht ! Man kann niemandem vorschreiben, wie und was er kombiniert.Kreativität bedeutet, verschiedene Materialien, Farben, Techniken und auch Produkte zu kombinieren.Kein Mensch sollte sich in seiner Kreativität derart einschränken !

    AntwortenLöschen
  9. Hey Carola,
    tolle Karten! Ich stehe auch immer noch total auf Hirsche & Co.
    Habe Dir gerade schon auf Deinen lieben Kommentar geantwortet;-)auf meinem Blog geantwortet.

    Ich bin auch noch nicht so richtig in der Stimmung für Weihnachtliches. Aber wenn das Wetter so trüb bleibt, dann kommt das bestimmt ganz schnell. Die Bronchitis passend zum Winter hätte ich schon mal ;-)

    Und auch zu dem anderen Thema muss ich Dir absolut recht geben, vieles sieht gerade echt gleich aus auf den Blogs. Ich muss aber sagen, dass es mir derzeit auch ein wenig schwer fällt, mich von der Masse mal abzuheben. Die Inspiration leidet doch gerade etwas. Versuche es schon über ganz andere Inspirationsquellen, die gar nichts mit Papier zu tun haben, um mal auf andere Ideen zu kommen. Ich melde mich gleich auch nochmal per Mail bei Dir.

    GLG Corinna

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Carola,
    Du sprichst mir aus der Seele. Ich finde es zur Zeit auch etwas eintönig auf den Blogs. Nicht, dass die gezeigten Sachen nicht schön wären, aber leider ist mir der Hype um gewisse Produkte einfach zuviel des guten.
    Ich versuche dann, etwas völlig anderes zu werkeln und mal wieder eine Technik zu benutzen, die gerade nicht en vogue ist. Das kann auch ein kreativer Ansporn sein ;)
    Sorgen wir dafür, dass das Netz bunt bleibt.
    Liebe Grüße, Maike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Maike (und natürlich auch liebe Carola an dieser Stelle), da muss ich dir/euch völlig beipflichten! Je ähnlicher sich alles wird, umso stärker wird auch bei mir das Bedürfnis, gegen den Strom zu schwimmen... Und ich muss sagen, der Plan ist aufgegangen - bei mir hat das "Streben nach kreativer Freiheit und Abwechslung" funktioniert! ;)
      Liebe Grüße, Julia

      Löschen
  11. Carola... Die ist genial!!!
    Zum Schockverlieben....
    Herzliche Grüße Ruth

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Carola
    Aufgrund des Familienzuwachs habe ich bereits im September für meine Cousine gewünschte Weihnachtskarten erstellt, aber zeigen mochte ich sie noch nicht... November ist noch früh genug.
    Deine "Nicht-Weihnachtskarten":-) sind toll... nur weiter so!
    Sicher gibt es viele Blogs, die ähnliche Sachen machen.... aber es ist vielleicht auch der Stil, der einem gefällt, sonst hätte man diesen Blog ja nicht abonniert... ich selbst probiere sehr gerne Verschiedenes aus und deshalb gefällt mir auch sehr Unterschiedliches und genau auch aus diesem Grund ist mein Blogger-Dashboard wahrscheinlich so vielfältig. Für mich habe ich so eine angenehme Abwechslung und ich möchte keinen der Blogs missen.
    Ich selbst zeige ja vorwiegend Karten, die ich aus einem bestimmten Anlass gemacht habe... vielfach Geburtstag, Baby, Hochzeit oder so und deshalb findet man bei mir weniger Herbstkarten oder Einfach-So-Karten oder dergleichen. Klar habe ich meine Lieblingsprodukte... trotzdem versuche ich immer wieder Neues, experimentiere und benutze zusammen, was mir grad gefällt.
    So, dass war's nun von mir:-)
    Liebe Grüsse Adriana

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Carola,
    gerade lese ich Deinen Beitrag und möchte dazu auch noch einen Kommentar schreiben. Ich selbst kombiniere auch gern Produkte unterschiedlicher Firmen. Bisher habe ich noch nie gehört, dass die Firmen dies nicht wünschen und denjenigen dann nicht mehr beliefern wollen. Wo sind wir denn - letztendlich machen wir mit unseren Blogs sogar noch kostenlos Werbung für diese Firmen, indem wir ja angeben, wo wir diese Produkte gekauft haben.
    Viele Produkte habe ich so erst entdeckt und gekauft - ohne den einen oderen anderen Blog hätte ich sie vermutlich gar nicht gefunden.
    Liebe Grüße
    Inken

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Carola,

    den Post ging mir nicht aus dem Kopf! Also bin ich zurück um dazu was zu schreiben.
    Ich verstehe den Hype um mache Produkte und Shops nicht! Wenn ich was damit verdienen will, kann es mir nur recht sein das die Kreativemeute sie universell nutzt. Mir stellt sich die Frage - wenn ich das nicht möchte, wieso der ganze Designteam Hokus Pokus und Co.? Dann produzier ich eine limitierte Auflage. Denn wenn aus dann aus. Macht das Ganze auch spannend. Das manche Hersteller ähnliche Dinge haben kommt auch nicht von ungefähr. Auch im Bastelsegment gibt es Trends. Diese Stutenbissigkeit liegt wohl am Geschlecht der vorwiegend weiblichen Designer. Statt sich zu freuen und zusammen zuhalten, wird gegeneinander gearbeitet. Schade! Liebe Designer, freut euch doch wenn ihr bei den Leuten die Kreativenzellen anregt. Wenn Blogger für eure Produkte werben...dann habt ihr was richtig gemacht. Denn diese kostenlose Werbung ist auch ein Feedback an Euch. Wir suchen mit unsere Kreativität den Ausgleich zum Alltag und haben eigentlich keine Lust auf so ein Tamtam. Das Leben da draußen ist auch schon so hart genug! In dem Sinne einen schönen Sonntag an all! Carola behalte deine kreative Ader...bleib so wie Du bist! Kreativ und Menschlich bist du eine Wucht !

    Glg
    Lisa

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!