Sonntag, 30. Oktober 2016

Ich kann kein Deutsch.....

Stöhn.....
"Wenn allerdings die Situation eintreten sollte, dass wegen denkmalschutzrechtlicher Belange von der Baugenehmigung nur teilweise (für die geplanten Umbauten im Bestand) Gebrauch gemacht werden könnte, würde das Verbescheidungsinteresse für die Baugenehmigung für den Bereich mit Bodeneingriffen (u.a. Speicher) fehlen. Dies hätte zur Folge, dass wir für den Bereich mit Bodeneingriffen keine Baugenehmigung erteilen können."
Ich hab es jetzt mindestens schon 10x gelesen und verstehe immer noch nur "Bahnhof" - ich bin verwirrt.... Ich muss hier mal sagen, dass wir hier von einem geplanten Fundament für einen Wasserspeicher reden das 3x3m groß werden soll...... das Problem ist wohl das wir 1,27m tief graben wollen.... ja 1,27m.... kein Witz!

Tja jetzt werden wir eine Stellungnahme schreiben und weiter sehen.....

Aber ich will euch noch was gebasteltes zeigen....

Kommentare:

  1. Ich glaub', ich kann auch kein Deutsch mehr...
    Das verstehe ich nämlich nicht...
    - gar nicht...
    - niemals...
    Oh weh - ich beneide dich da nicht!
    Aber um diese wunderschöne Karte beneide ich dich schon, denn davon verstehe ich was! Die ist Klasse! Das Designpapier kommt toll zur Geltung und die kreisrunden Ausstanzungen, ähm -heißt das so? Keene Ahnung - mein Deutsch schwindet dahin...

    Also sag' ich Tschüssi und hebe den Daumen, denn das versteht jeder! Tolle Karte!

    Liebe Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
  2. Beamtendeutsch und keiner versteht es...lasst euch nicht unterkriegen...das wird und die Karte...ein toller Herbstgruß...
    Liebe Grüße von der anderen Ecke Bayerns
    Bianca

    AntwortenLöschen
  3. Also, das Gebastelte gefällt mir erheblich besser, als das Geschriebene :)))) Ich habe zwar beruflich auch viel mit dem "beliebten" Beamtendeutsch zu tun, aber das da verstehe ich auch nicht...
    Schöne Karte, liebe Carola!
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  4. Das ist wirklich schlimmes Beamtendeutsch. Oh je. Wie passend dazu der Herbstgruß mit dem Rechtschreibfehler im Gruß :-D

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Carola,
    Amtsdeutsch, wer versteht das schon, mir scheint da steht schwer klausuliert, bei Bedenken des Denkmalschutzamtes bekommt Ihr für den Bodeneingriff keine Baugenehmigung!
    Bei der Karte finde ich das Layout sehr schön, aber dass der Stempel ein Doppel-S statt einem ß verwendet, stößt mir immer auf. Kannst Du ja nix für und Steffi wird das sicher ändern.
    Lass Dich nicht unterkriegen und genieß die Farbenpracht des Herbstes.
    Sei ganz lieb gegrüßt von
    Hanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine Gleichgesinnte, was das ss/ß Problem angeht :-D

      Löschen
  6. Puh! Ich kann dich verstehen, wir hatten vor Jahren auch so einen Fall...
    Hoffentlich hat dich das Karten machen etwas beruhigt. Sie gefällt mir jedenfalls total gut!
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!