Dienstag, 25. Oktober 2016

Auf und davon.....

 Eine Freundin meiner Tochter hat sich entschieden ein Jahr nach Dänmark zu einem Auslandsstudium zu gehen.... Das finde ich sehr mutig - dafür gabs zum Abschied eine kleine Feier und ein Geschenk....
Ach da fällt mir was ein - das ist mein 1.000 Blogbeitrag! Viellecht sollte ich mir da mal was einfallen lassen - ich geh mal in mich.... ;-))

Ihr Lieben, eines muss man euch lassen, mein Mailpostfach ist nach meinem letzten Post fast übergelaufen. Vielleicht sollte ich einen "Kummerblog" starten....
Jedenfalls kam sehr viel Zuspruch auf mein Gejammer, viele haben ähnliches erlebt und mir gut zugeredet. So, damit sind wir mit diesem Thema jetzt durch.
Ich hab beschlossen mich nicht unterkriegen zu lassen - so nach dem Motto "jetzt erst recht" - ich mach mein Ding und wer mein Geld nicht haben will - tja, dann kriegt es halt Jemand anderes.
In diesem Sinne.....

Kommentare:

  1. Liebe Carola,
    eine ganz tolle Kartenidee zu diesem Anlass!!! Wunderschön umgesetzt!
    Ich schick Dir ganz herzliche Grüße,
    Hanna

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Bin gerade zufällig auf deinem blog gelandet ... sehr schöne werke erstellst du.

    liebe grüße, anna

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Abschiedskarte und zu dem anderen Thema...nicht ärgern nur wundern...
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Karte zum "Abschied" (wenn ich das so sagen kann) - 1 Jahr Dänemark ist sicher megaspannend :) Die Karte kommt bestimmt super an!
    LG, Eunice

    AntwortenLöschen
  6. Deine Karte passt genau zu dem Anlass. Und 1 Jahr hört sich zwar lang an, aber 5x gedreht und es ist schon wieder rum.
    Noch mal nachgefasst auf deinen vorigen Post:
    Die Hersteller, die solches praktizieren haben einen wirtschaftlichen unternehmerischen Satz nicht verstanden -"....das freie Spiel der Kräfte ...."
    Also lass dich nicht unterkriegen, die Kreativität lebt von vermischen, experimentieren, etc. Ansonsten ist es wie auf vielen Blogs "einheitlich".

    In diesem Sinne wünsche ich Dir ein schönes WE.

    LG
    Ute

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!