Donnerstag, 8. September 2016

Pilzzeit?

Ich gebe es zu, ich hab mich in letzter Zeit ganz schön rar gemacht aber ich habe mal ein bischen ausgeruht und mich mit meinem zweitliebsten Hobby beschäftigt. Ich lese für mein Leben gern! Besonders haben es mir die "Nackenbeißer" angetan - was, ihr wisst nicht was Nackenbeißer sind? Das sind die Bücher auf denen vorne ein Pärchen abgebildet ist bei denen er ihr in den Nacken beißt und sie ganz vor Wonne verzückt schaut. Tja, so hat halt jeder seine Lieblinge..... Krimis finde ich auch gut, aber Liebesromane sind einfach so zum wegträumen......

Nun aber mal wieder was gebasteltes....
Eigentlich ist es ja viel zu trocken für Pilze, aber man sieht trotzdem überall die Pilze auf den Karten. Nun da kann ich auch nicht wiederstehn und hab mal das neue Stempelset von Charlie & Paulchen ausgepackt....
Wenn ich das richtig sehe sind das Parasolpilze - da kann ich mich aber auch täuschen....
Nun das Stempelset findest du HIER

Kommentare:

  1. Liebe Carola,

    Deine Pilzkomposition sieht klasse aus, sie auszuschneiden ist eine super Idee!

    Sei lieb gegrüßt von
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Nackenbeisser - habe ich ja noch nie gehört...
    Stand ich früher aber auch drauf, als ich noch jung war ;)
    Mittlerweile liebe ich Psycho....

    Aber schöne Karte, wobei ich in diesem Jahr leider keine Pilzbeute sehe.

    Ganz liebe Grüsse
    andrea

    AntwortenLöschen
  3. Hi Carola,
    wunderschöne Materialkombi! Schön, dass bei Dir der Herbst kreativ schon voll da ist! Ist ja meine Lieblingsjahreszeit. Ich hinke da noch ein bisschen hinterher, aber bald :-)
    GLG und schon mal schönes Wochenende!
    Corinna

    AntwortenLöschen
  4. Hihi -witziger Begriff!
    Eine wundervolle Karte! Die Pilze sind einfach toll geworden! Die Farben, das Papier - perfekt!
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön kombiniert! Ganz besonders schön finde ich auch die beiden Papiere dazu, passt wunderbar zusammen! Das Punktepapier ist ja auch ein Traum!
    Lg Julia

    AntwortenLöschen
  6. .. Nackenbeißer.... großartig, Carola! Ich lege immer noch neben dem Tisch :))))))
    Toller Post! .... und natürlich wunderbarer KAartenauftritt für den Herbst!
    GLG Anni

    AntwortenLöschen
  7. Dein Post ist mal richtig was zum schmunzeln...tut mal gut!!!
    Wuuuuunderschöne Karte, liebe Carola!!!
    Ganz liebe Grüße...Heike

    AntwortenLöschen
  8. Hihi, Nackenbeißer, nein, kannte ich noch nicht (-;
    Sitze hier und grinse (-:

    Das Kartenbasteln hast Du aber nicht verlernt in Deiner Blogpause, die Dir natürlich sehr gegönnt ist. Toll, das Papier ist ja auch schön eingesetzt!

    AntwortenLöschen
  9. Ja, ja ... die Pilzchen :)
    Überall sprießen sie im Moment und füllen Karten & sonstige schöne Dinge.
    Aber bei uns wurden auch schon die ersten *richtigen* zum verspeisen gesammelt...

    Liebe Grüße
    Bella

    AntwortenLöschen
  10. ...was für eine Pilzart auch immer, für Glückspilze ist diese Karte top!

    Liebe Grüße Brigitte

    AntwortenLöschen
  11. Nackenbeißer... mein Kopfkino ist gerade angegangen,haha !
    Tolle Karte !

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Carola
    Schön wieder was von dir zu lesen und zu sehen:-))
    Eine tolle Karte - wunderbar in den Farben! Eben ein Glückspilz...
    Liebe Grüsse Adriana

    AntwortenLöschen
  13. Wo ist mein Kommentar nur geblieben?

    Dann jetzt noch einmal:

    Liebe Carola, deine Karte ist schlichtweg ein Traum! Die Komposition der Papiere (die zarten Pünktchen!), die wunderbar colorierten Pilze, das kleine Bändchen dazu, einfach nur perfekt kombiniert.

    Ein Glückspilz ist diejenige, die die Karte einmal in ihrem Briefkasten haben wird :)

    VLG und ein schönes Wochenende
    Mary-Jane

    AntwortenLöschen
  14. uchbouebe Pilze ja total... zum Essen, also Deko, als Stempel.... herrlich.... da fällt mit ein - Herr Berger und ich sollten mal wieder mit dem Körbchen durch den Wald

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!