Donnerstag, 19. November 2015

Mal was ganz anderes zwischendurch

Ich will euch ja nicht ewig mit Weihnachtskarten bombardieren.. und auf vielfachen Wunsch gebe ich euch mal einen kleinen Baustellenzwischenstand.

Unser Plan liegt gerade beim Landratsamt und dann muss nach das Denkmalschutzamt seinen "Senf" dazu geben dann können wir auch mal was außerhalb der bestehenden Mauern machen....
Im Moment ziehen wir gerade einen neunen Boden in die Scheune ein, erst mal Löcher in die Außenmauern als Auflager für die neuen Balken.....
 Hier liegen die Balken schon.....
 .... Bretter oben drauf.... (das wird später mal meine Küche)
.....das ist die andere Seite dort kommt später mal das Wohnzimmer hin.....
  
Und die Scheune hat schon mal ein neues Tor bekommen, fehlen zwar noch die Bretter dazwischen aber das Grundgerüst ist schon mal dran.....
 So, das reicht erst mal wieder um die ärgste Neugier zu befriedigen.... wenn wieder was passiert ist gibts die nächsten Bilder....

Kommentare:

  1. wow .... das sieht toll aus. Ich kann mir ungefähr vorstellen, wie viel Arbeit nötig war, um das schon mal soweit fertig zu bekommen :-) Und ...sooooo viel Arbeit haben wir nicht ^^ .... aber ist wirklich schon sehr schön ... ich kann mir schon vorstellen wie es werden soll :-)
    LG Conny

    AntwortenLöschen
  2. Im Moment beneide ich dich nicht...aber das wird später bestimmt toll!!
    LG
    Rosa

    AntwortenLöschen
  3. Wow, ich staune, wie du bei so viel Baustelle zwischendrin noch so viele schöne Weihnachtskarten fertig bekommst ;)

    LG, Conny

    AntwortenLöschen
  4. Oh weia! Das sieht nach gaaaaanz viel laaaangem Atem aus!!!
    Aber hinterher wird es bestimmt wunderschön.
    LG Flo

    AntwortenLöschen
  5. wow...Carola, das wird bestimmt mal wuuuunderschön!!! Hut ab, was
    ihr da leistet !!!!!
    Ganz liebe Grüße....Heike

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen Carola,
    das ist ja der absolute Wahnsinn. Das wird ein Traum von einem Haus werden. Ich muss unbedingt kommen und mir von dir mal eine Führung geben lassen.
    Euch gute Nerven und vielen herzlichen Dank für Einblicke in dein Privatleben!!!
    GlG Elisabeth

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Carola,
    boah, ich staune, was da schon alles an Arbeit drinsteckt, nee, da beneide ich Dich nicht darum, wenns dann mal fertig ist aber ganz sicher ;-) Wie schaffst Du es bei solch einer Baustelle noch nebenher so viele schöne Karten zu machen??? Hast Du einen Trick gefunden die täglichen 24 Stunden auszudehnen oder kommst Du ohne Schlaf aus? Fragen über Fragen und ganz, ganz viel Hochachtung!!!
    Ich wünsch Dir weiterhin gute Nerven und schicke herzliche Grüße,
    Hanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Hanna,
      für irgendwas muss die Schlaflosigkeit während der Wechseljahre doch gut sein... Ich hab momentan reglmäßig des nächtens mind. 2 Stunden Zeit zum überlegen - wenn ich dann an den Basteltisch schreite hab ich alles genau vor Augen, dann geht der Zusammenbau ganz schnell ;-)
      Liebe Grüße und fühle dich gedrückt
      Carola

      Löschen

Danke für deinen Kommentar!