Mittwoch, 11. Februar 2015

Steckenpferdchen Kit - Schlusslicht....

Heute mein letztes Projekt aus dem aktuellen Steckenpferdchen - Kit.
Bei mir ist das immer so, wenn alles verarbeitet ist, bleibt immer was liegen, das noch keinen Platz gefunden hat. So ging es mir auch diesmal -  es waren zwei kleine braune Umschlage mit passenden Kärtchen. Hin- und hergeschoben und was draus gemacht.....
Ein Mini-Mini für die Handtasche geeignet..... schnell gemacht und flux mit Bildern bestückt - so hat man was in der Hand und kann auch wenige Fotos ansprechend Präsentieren.
(Stört Euch nicht an den Bildern, da meine Arbeiten immer im Steckenpferdchen zur Ausstellung dienen, wollte ich das Mini doch mit Bildern bestücken. Meine Familie will ich dort aber nicht ausstellen und von mir gibt es so gut wie keine Fotos. So habe ich ich auf meinen Fundus zurückgegriffen....)
Für das Mini habe ich nur die beiden Umschlagklappen auf einem Stück Cardstock angeklebt und die Karten habe ich dann auf den Cardstock geklebt - nur noch verzieren - fertig

Ich freue mich wenn ich euch ein paar Ideen geben konnte, und wenn Ihr das Kit erwerbt, bekommt Ihr wie immer ein Inspirationenheft dazu. Da sind noch viel mehr Möglichkeiten drin.

Kommentare:

  1. Finde ich "Oberklasse"!!

    LG
    Rosa

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde die Fotos von dir sensationell, blond - sonnengebräunt - von wegen Umbau ;))))
    Tolle Idee und großartig umgesetzt.
    Ganz liebe Grüße Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Elisabeth,
      das wäre ich gern, aber in meinem Fundus sind wunderschöne Fotos von fremden Menschen... dank einer CD mit kauflich erworbenen Profifotos.
      Egal - vielleicht werde ich nach dem Umbau Model ;-))
      LG
      Carola

      Löschen
    2. Du kaufst Fotos von fremden Menschen - Carola was es nicht alles gibt! Dabei hatte ich dich doch SOFORT wieder erkannt ;))))😉
      Baumodel, die werden bestimmt gesucht!
      Ganz liebe Grüsse Elisabeth

      Löschen
  3. Schööööönes Mini- das merk ich mir!
    Lg und bis bald mal wieder,
    Ramona

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!