Mittwoch, 5. November 2014

Lange genug gestreichelt

letztes Jahr zu Weihnachten hat Alexandra Renke ein Weihnachtsrätsel veranstaltet und ich habe ein großes Paket Weihnachtspapier gewonnen - oh was für ein schönes Papier.
Zum Verarbeiten war es damals schon zu spät und so habe ich das Papier ein ganzes Jahr streicheln können.
Jetzt ist die richtig Zeit und ich habe es angeschnitten.....

Was für ein Spass! Ich bin wieder in meinem Schrank....

Kommentare:

  1. Guten Morgen Carola, hat dein Schrank dich wieder, trotz Umbaustress. Die Karten gefallen mir sehr gut und das mit dem Papier streicheln kennen , glaube ich, die Meisten von uns.
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen,
    Papier streicheln-wo gibt´s denn so was ??? ;)))
    Tolles Papier - tolle Karten!!!
    GlG Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Wie suuuuuperschön! Schade, dass ich meine 170 Weihnachtskarten schon fertig habe. Sonst hätte ich sofort mal nach diesem Papier geschaut.
    Viele liebe Grüße, Dörthe

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Carola, wunderschöne Karten. Viel Spaß weiterhin in Deinem Schrank!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgenn Carola, ich bin ganz begeistert von deinen Karten. Bei mir fängt die Weihnachtskartenbastelei am Wochenende an, jedenfalls ist das der Plan. ;) Wie gut, dass du lange genug Zeit hattest dieses zauberhafte Papier zu streicheln und uns jetzt deine Werke damit zeigst.

    Sonnige Herbstgrüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  6. Ja, das Papier ist wirklich toll.
    Und tolle Karten hast Du daraus gezaubert.
    LG
    Lisa

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Karten hast du aus dem schicken Papier gezaubert!
    LG, Conny

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!