Donnerstag, 23. Oktober 2014

Die erste Weihnachtskarte für dieses Jahr

auch die ist im Kartenclub bei Uschi entstanden. Ich hatte an diesem Abend einen ganz schlimmen Kreativhänger - liegt wohl an zu viel Hausumbau-Gedanken.
Meine Karten habe ich an diesem Abend alle nur provisorisch fertig gemacht und erst zu Hause sind mir die "Verschönerungen" eingefallen...
Auch hier wieder die Intarsientechnik angewendet.... Nun zeige ich euch wieder was anderes....

Kommentare:

  1. wunderschön! :) liebe grüße, kerstin

    AntwortenLöschen
  2. schlicht und edel:))
    Was wünscht man sich zu Weihnachten mehr.
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  3. Finde die Karte toll!!
    LG
    Rosa

    AntwortenLöschen
  4. Die ist wunderschön, die Farben geben einen tollen Kontrast!
    Es grüßt dich Conny

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Carola,
    der Karte sieht man den Hausumbau Stress gar nicht an - sie ist sehr hübsch!!!
    Und diese Technik, nächste Woche!!
    GlG Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde, diese Karte ist dir besonders gut gelungen.

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  7. Ganz zauberhaft....
    Ich mag gold sehr gerne.
    Lg Heidi

    AntwortenLöschen
  8. Ooooh - ist diese Karte edel!
    Wie hast du bloß die Goldsprenkel gemacht?

    Liebe Grüße und herzlichen Dank fürs Zeigen.

    Gudrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gudrun,
      das ist ein Spritzfläschchen von "spritzzzzz"
      LG
      Carola

      Löschen

Danke für deinen Kommentar!