Sonntag, 20. Juli 2014

Neues aus von der Baustelle

Ja zum Basteln bin ich die letzte Woche nicht gekommen - aber ich habe wieder "tolle" Sachen gefunden.... Ihr habt ja gesagt, dass ihr an meinen "Schätzen" interessiert seid.....
Oben links - ja ihr seht richtig! das ist Munition!!! Ihr könnt euch garnicht vorstellen was ich für einen Schreck bekommen habe wie die zum Vorschein kam, ich weiß immer noch nicht ob die mir nicht beim nächsten anfassen die Finger abreißt, naja so verrostet wie die ist wird die wohl ungefählich sein....  Nebendran der grüne "Becher" war in einer totoal verrotteten Tasche - warscheinlich Essgeschirr? Die Schuhe haben Holzsohlen - richtig dicke - ein abrollen war da nicht möglich - nur "hindappen" - kennt ihr den Ausdruck?
Der Obernburger Bote ist vom 1940 - für mich eine echte "Sensation" - die ist 27 Jahre älter als ich....
Und dieses komische "Grottendings" leuchtet im Dunkeln und spielt auch noch ein Lied.
Das blaue Fläschchen stellt mich echt vor ein Problem - vielleicht könnt ihr mir da helfen....
Das Fläschchen ist ca. 8cm groß und aus blauem Glas - fast wie ein Schnapsfläschchen aber es hat oben eine Zutte (Ausgießer) könnt ihr euch vorstellen für was man das gebraucht hat? Oder sahen die Schnapsfläschchen früher so aus.

Ich will euch auch mal zeigen wie es so bei mir aussieht also am Montag sah es so aus....
 so und gestern mittag dann so....

Seht ihr, da geht es nur langsam voran...... Das sind einfach Berge!!!!!

Kommentare:

  1. Hallo Carola, ich weiß von was du sprichst! Ich habe das auch schon hinter mir, aber wenn alles fertig ist wird das ein wundershönes kleines Häuschen. Man kann es schon erkennen, das alte Sandsteingemäuer und die Holzbalken........... Die Atmosphäre , die ein solches Haus austrahlt, bekommt man in keinem Neubau hin. Ich wünsche dir und deiner Familie in den nächsten Monaten viel Kraft!
    Alles Liebe.....
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Carola.... wahnsinn..... des san wirklich Berge........
    Puh... da hast aber noch was vor Dir! Da kann man Euch nur gute Nerven und viel Kraft wünschen!

    Mit dem Fläschchen kann ich Dir leider auch nicht weiterhelfen... sicher war es für etwas "Kostbares" bei dem man nix Verschütten sollte.... darum der Ausgießer...?!? Vielleicht ein Weihwasserfläschchen.....???

    Ich wünsch Euch noch viel Erfolg mit Eurer Baustelle und bin mir sicher, dass es am Ende ein richtiges Juwel werden wird....
    Alles Liebe
    Christine

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!