Samstag, 5. Juli 2014

Bilderrätsel 5

Ich finde es prima, dass ihr so lange durchhaltet!
Vielen Dank für die lieben Kommentare - wenn ich was gebasteltes zeige sind die Kommentare nicht so zahlreich.....

So nun aber wieder zurück zum Rätsel!
Das Ding von Gestern heißt "Runkelrübenrupfmaschine" - ne der Name stammt nicht von mir, das hat mir der Mann vom Heimatmuseum gesagt. Das Ding wurde von zwei strken Männern bedieht die dieses Mittelstück feste gedreht haben und damit die Rüben für die Kühe oder Pferde zerkleinert haben. Das konnten die nicht abbeißen, die Gefahr das sich die Tiere verschlucken sei zu groß gewesen. Na heute wieder was gelernt, oder?

So nun kommen wir zum letzten Teil - und das schwierigste wie ich meine. Da habe ich auch ganz lange drehen und wenden müssen bis ich die Mechanik verstanden habe.....



Ich geb euch wie immer einen Tip - es hat was mit Tieren zu tun. Nun viel Spass beim raten.

Kommentare:

  1. Ich würde auf Mausefalle tippen. Ich war letzte Woche auf einem uralten Bauernhof aus dem 17.Jarhundert, Der Besitzer hat die grösste Sammlung von Mausefallen. Wenn es das sein sollte hätte der bestimmt ne grosse Freude daran.
    margit

    AntwortenLöschen
  2. Eine Falle für Wühlmäuse oder Maulwürfe?

    AntwortenLöschen
  3. Ich würde auf einen Früchtespeicher ( Weizen,Gerste....) mit Nagerfalle tippen. Der Weizen wird eingefüllt und unten kommt er wieder raus. Beim Fressen kann die Maus dann gefangen werden.

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!