Donnerstag, 13. Februar 2014

Bald ist es soweit...

ja die kirchlichen Feste sind ja "Gott sei Dank"  schon weit im Vorraus planbar - deshalb konnte ich auch jetzt schon mal mit der Kommunion-Karten produktion anfangen. Bei uns werden es ja jedes Jahr weniger - das ist das gute wenn die eigenen Kinder immer älter werden...
Hier habe ich mal die Idee mit dem augeschnittenen Kreuz aufgegriffen..
 ... hier ganz klassisch in weiß - gold
 .... hier habe ich meinen neuen Tauben-Stempel ausprobiert (das ist ein Eigendesign)
 ... hier habe ich das Ginko-Blatt verwendet....
 und zu guter letzt die üblichen Fische...
Und alles in dem neutralen grün - passend für Jungs wie Mädchen. Der weiße Sonntag kann kommen.

Kommentare:

  1. Oh, Du bist ja früh dran ;-) Aber es stimmt natürlich, dass man diese Feste gut vorbereiten kann. Sehr schöne Ideen! V.a die letzten beiden gefallen mir gut.
    Kreative Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  2. Da warst du ja richtig fleißig.

    LG und ein schönes Wochenende
    Uschi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    sehr schöne Karten hast du gemacht.
    LG

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!