Sonntag, 17. November 2013

Matschversuch I.

Nachdem auf so vielen Blogs gerade mit "Matschepampe" experimentiert wird, wollte ich das natürlich auch mal ausprobieren. Ich dachte nun ich mache mir einen schönen Streifenhintergund....aber.... das ist so garnicht gelungen.
Aber Scrapper können ja nichts wegschmeißen..... da könnte ja nochwas draus werden.......
Also Bäume ausgestanzt und mit PanPastells gewischt.....
 Na was sagt Ihr? Kann man doch sehen, oder?

Kommentare:

  1. Also ich kann nur sagen - PERFEKT!

    Viel Spass beim Experimentieren,
    andrea

    AntwortenLöschen
  2. Mir gefällt es auch!!
    LG Rosa

    AntwortenLöschen
  3. Also ich finde, es sieht aus, als wäre es dafür gemacht. Farblich sehr schön, gefällt mir!
    Liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. also ich find die Bäume richtig schick....

    AntwortenLöschen
  5. Da sieht man mal, das man selbst aus "vermatschten" Sachen noch tolle Dinge zaubern kann, die Bäume sehen fabelhaft aus und die roten Glöckchen, liebe Caline, geben Deiner Karte noch den letzten Schliff. Sehr schön!

    VLG Mary-Jane

    AntwortenLöschen
  6. Schööön! Ich weiß ja nicht, wie die Matschepampe als Fläche ausgesehen hat, aber für die Tannen ist's auf jeden Fall perfekt! Ist der Schneeflockenhintergrund mit einem Prägefolder gemacht? Und falls ja, von wem ist der?
    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Folder ist von "Cuttlebug" abe ich habe keine Ahnung wie der heißt
      LG

      Löschen

Danke für deinen Kommentar!