Dienstag, 23. Juli 2013

Manchmal ganz praktisch...

Manchmal ist es ganz Praktisch das eine der Paten von Alexandra Renke direkt neben mir wohnt. Manchmal ist es aber auch ein Drama - immer wenn ich mal kurz zu Silke rübergehe, werden Begehrlichkeiten geweckt.
Furchtbar.....
So ging es mir auch vor ein Paar Tagen - Silke hatte wunderschöne neue Papiere vom Patentreffen mitgebracht und hat sie mir natürlich gleich gezeigt. Eines schöner als das Andere.... einfach wunderbar...
Ach und bevor da bei Euch auch Begehrlichkeiten aufkommen, die passenden Stempel gibts noch nicht im freien Verkauf  - wenn das soweit ist, wird es Silke garantiert bekannt geben. (Ich durfte mir die nur mal ausleihen!) Das Papier könnt ihr aber schon bestellen....
Wie gesagt - die Motive sind einfach zu schön zum zerschneiden - deshalb habe ich nochmal Notizbücher für meinen Shop gemacht....
Na was sagt ihr zu diese tollen Designs? Einfach zu schade zum zerschneiden!

Kommentare:

  1. Wem sagst Du das. Ich habe meine hier noch liegen. 1. zu schade zum Zerschneiden und 2. ist es mir oben in meinem Zimmerchen einfach zu heiß ...........
    Internette Grüße
    Myriam

    AntwortenLöschen
  2. WOW,
    echt schöne Papiere, habe einige schon im Orginal gesehen. Welcher Stempel gehört zu dem Papier ganz rechts????

    LG Ute G. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ute,
      ein Stempel mit dem abgebildeten Fruchtstand - aber wie gesagt, die Stempel sind noch nicht im Handel zu haben. Nur die Paten dürfen damit schon mal ein bischen spielen um was zu zeigen. Geduld!!! Die Stempel gibt es irgendwann auch für uns..
      LG

      Löschen
  3. Liebe Carola,

    Ja, diese Papiere sind ein Traum und zum zerschneiden viel zu schade! Wunderschön und wie gemacht für Deine Notizbüchlein! Ich streichel noch ...

    Tja und ab jetzt wird der Besuch bei Frau Nachbarin für Dich sicher nicht günstiger, denn das Sortiment von Alexandra wird bestimmt nicht kleiner! Auf diese Weise wird der Geldbeutel immer wieder gut durchgelüftet!

    Ich grüß` Dich aus der Ferne ganz herzlich,
    Hanna

    AntwortenLöschen
  4. Ich brauche alle Papiere!
    Wieso habe ich eigentlich nicht solch eine Nachbarin?

    Liebe Grüsse
    andrea

    AntwortenLöschen
  5. Vielleicht ist es doch ganz gut, dass Silke nicht so nah wohnt,
    allerdings ist Annika nur 30 Minuten entfernt. Die Verführung ist
    ja wirklich gewaltig, Traumpapiere. Du hast sie wundervoll verarbeitet.
    LG Doris

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!