Dienstag, 29. Januar 2013

Eine nette Kleinigkeit

ich finde diese kleinen Schächtelchen einfach zu niedlich. Manchmal darf es ja auch ein bischen mehr sein...
Kann mir einer von euch einen Tip geben wie man die Seiten zufriemelt? Ich habe mir dabei fast die Finger gebrochen und war hinterher dochnicht zufrieden, denn die Verschlüsse haben so zusammengeknüddelt ausgesehen.

Kommentare:

  1. liebe carola,
    genau das ist auch mein problem bei dieser verpackung. ich bekomm sie einfach nicht zu. das hat mich auch bisher vom kauf der stanze abgehalten ... dabei find ich sie sooo toll.
    Deine Fariante gefällt mir sehr gut.
    liebe grüße
    alexandra

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Caline,
    ich mag die Verpackung auch sehr und mir darf beim Zusammenpfriemeln niemand zuhören, denn da kann ich wirklich fluchen wie ein Rohrspatz :o) Aber auf youtube bzw. von Irene Wendlandt gibt es ein Video dazu, wie es funktioniert, vielleicht hilft dir das weiter (?). Deine Verpackung und die Farben find ich sehr schön.
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  3. Moin,
    ich habe das Video von Irene gesehen, und werkel meine Bonbons inzw. immer so - klappt gut!
    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  4. Ja ja die Verpackung hat mich auch schon geärgert, aber mit der videoanleitung in you Tube geht's dann ganz gut!
    Süss sind deine geworden;)
    Lg petrissa

    AntwortenLöschen
  5. HAllo Caline,

    die sehen doch toll aus !

    Aber wenn Du´s ganz genau wissen möchtest, dann schau Dir mal dieses Video an :-)

    http://www.youtube.com/watch?v=5EIXzZbbMJo


    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. SUUUUPPPER!
      Endlich eine Anleitung die ich auch verstehe!
      Ich danke Euch allen!!!
      Jetzt muss es nur noch klappen
      LG
      carola

      Löschen
  6. Hallo Carola,
    ich sage nur "vorfalzen". Schau doch mal bei Steffi,
    http://stempelwiese.de/5340/adventskalender-1-tur-knallbonbon
    falls du den Dreh noch nicht raus hast.
    Im übrigen sind deine Bonbons zuckersüss.
    Liebe Grüsse
    andrea

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!