Dienstag, 27. November 2012

Sternenglanz

Als Hanna vor geraumer Zeit eine Weihnachtskarte mit einem solchen Stern gezeigt hat spukt mir diese Idee im Kopf herum.
Nun gab es in unserem Discounter mit dem großen A... auch diese wunderbaren Sterne.... Gleich in drei Farben sind diese in meinen Einkaufswagen gewandert - ihr könnt euch also auf noch mehr Sterne gefasst machen...
Die Sterne sind natürlich "unbehandelt" zu dick für eine Karte aber ein Frühstücksbrettchen und ein wenig Kraft lassen auch dieses Problem viel dünner werden. Aber Achtung nicht ganz zusammendrücken! Sonst wird es Drahtmatsch und ist als Stern nicht mehr zu erkennen.

Kommentare:

  1. Das ist wirklich eine superschöne Idee und auch die Farbe finde ich klasse!

    Liebe Grüße
    von Jay Jay

    AntwortenLöschen
  2. Superschön, tolle Farbe. Ich finde es immer klassse, wenn jemand in Serienproduktion geht :-), mir liegt das leider nicht.
    GLG
    Ramona

    AntwortenLöschen
  3. Super Idee und sehr schöne Karten.

    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe die Farbe, supertolle Karten.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Idee, die Sterne ein wenig plattzumachen!

    LG Tina B.

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!