Donnerstag, 25. Oktober 2012

Was aus der Restekiste..

mal wieder was aus der Restekiste, die wird immer voller....
Da muss ich mal was dagegen machen....
Ab sofort steige ich in die Weihnachtsproduktion ein, es sind ja nur noch 2 Monate, schwitz....

Ich hab da noch was zum nachdenken für Euch:
Viel wichtiger als die Dinge richtig zu tun (Effizienz), ist es die richtigen Dinge (Effektivität) zu tun.
Dein Schreibtisch ist super aufgeräumt, das Kaffeekränzchen hast du aber nicht geschafft?
Die Wohnung ist klinisch rein, für den Kinoabend mit Freunden bist du aber zu erschöpft?
Wann bist du effizient, wenn effektiv besser wäre?
(stammt aus dem Divenkalender von Monika Scheddin)

Kommentare:

  1. Hi Carola,

    erstaunlich was man alles so aus resten zaubern kann .... eine sehr sehr hübsche Karte :-)
    Einen ganz lieben Gruß
    Conny

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Karte. Fazit: Reste sind doch das Beste.
    Über das Nachdenken: da ist viel Wahrheit drin.

    LG
    Ute

    AntwortenLöschen
  3. Super schöne Karte
    und danke für den Denkanstoß.

    LG Ulla

    AntwortenLöschen
  4. Wie immer lesens- und schauenswert!
    LG Ursula w.

    AntwortenLöschen
  5. Deine Anregung passt perfekt zu meinem heutigen freien Tag...dann werd ich mal das putzen verschieben und mich den Dingen widmen, die mir gut tun....warum nicht?

    Dein Kärtchen gefällt mir auch sehr gut....ich muss die Stanze mal wieder rauskramen.

    und zu den Hochzeitskärtchen von S...ich weiß es nicht, muss sie wieder mal anrufen...ein gemeinsamer Bastelnachmittag steht eh schon seit Wochen auf dem Programm bei uns beiden...g

    lg dir
    Veronika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Veronika,
      genau so mag ich das! Tu mal was für dich - wir Frauen kümmern uns viel zu wenig um unsere Bedürfnisse.

      Löschen
  6. Griaß Di Caline,

    also wenn so schöne Kärtchen dabei rauskommen greif ruhig öfter mal in die Restekiste ;o)

    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Caline,
    Deine Karte sieht toll aus, eine Farbkombi, die mir besonders gut gefällt.
    Ansonsten denke ich, dass ich im guten Gleichgewicht zwischen Effizienz und Effektivität lebe. Dazu gehören ganz sicher auch ein wenig gesunder Egoismus, auf seine Liebsten zu achten, aber auch das Gespür für sich selbst nicht zu verlieren....bestimmt nicht immer einfach, aber machbar....ein guter Denkanstoß und ein schönes Geschenk für den Einen oder Anderen:-) ich werde den Kalender mal googlen...danke.
    Lieben Gruß,
    Corinna

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Carola,

    ein echt tolles Kärtchen ist da aus den Resten entstanden!!! Die Farben sind so wunderschön.

    Danke auch für Deinen Denkanstoss, der ist schon ausgedruckt, denn den muss ich mir öfter zur Brust nehmen.

    Ganz liebe Grüße von
    Hanna

    AntwortenLöschen
  9. Die Karte: Wunderschön... der Denkanstoß - wie wahr!!! LG Conny

    AntwortenLöschen
  10. Was für eine tolle Karte.... meine Restekiste ist auch groß. Danke für die Inspiration.
    LG Petra

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!