Dienstag, 27. März 2012

Geburtstagsdoilies

Doilies, so heißen diese runden Dinger, glaube ich....
Noch eine Geburtstagskarte habe ich gebraucht, diesmal nicht jungendlich verpielt sondern etwas gediegener...

Ein einziger Bogen dieses "Stelle & Rose-Papiers" hat mir genügt, ein paar Stempelchen und meine Neuerwerbung die Rosette von "Tim Holtz" runden das ganze ab...
 Gehalten in Rostrot - Kürbisgelb - Schokobraun und Kababraun....
 Der Bortenstanzer passt auch perfekt dazu, finde ich....
So Doilies werde ich wohl noch mal machen müssen.....

Kommentare:

  1. Sehr hübsch - wirt edel!

    Liebe Grüße
    von Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Carola,
    sehr schöne Karte!
    Hast du vielleicht den Idealkleber für die Rosetten schon gefunden?Doppelseitiges Klebeband, und sei es noch so stark, hält es leider nicht.
    Vielleicht Heißkleber?
    Liebe Grüße, Dagmar

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Dagmar,
      ich klebe zuerst das Zickzackband mit Flüssigkleber und lasse es gut trocknen. Dann klebe ich die Rosette mit ganz viel Flüssigkleber auf ihren entgültigen Platz und stelle meine Klebeflasche drauf, zum beschweren! Nach 10 minuten hält das ganze bombenfest - erst danach klebe ich das kleine runde Stück auf - sonst verrutscht der kleine Punkt manchmal und sitzt nicht mehr mittig - das ist dann sehr ärgerlich! Eine Heißklebepistole besitze ich nicht und muß mir deshalb so behelfen.
      Ich hoffe so ist alles erklärt.
      LG
      Carola

      Löschen

Danke für deinen Kommentar!