Samstag, 24. Dezember 2011

Ein kleines Weihnachtsgeschenk...

mir für Euch...

Weil heute der 24. ist wollte ich allen meinem lieben Lesern da draußen doch ein kleines Geschenk machen. Deshalb habe ich Euch eine Anleitung ins Netz gestellt die sich hervorragend dazu eignet nur ganz wenige Fotos dekorativ zu verschenken. (Für Weihnachten vielleicht ein bischen spät aber die nächste Gelegenheit kommt bestimmt!)


Anleitung Tri-Shutter-Book

Material: 2 Stück Cardstock uni 12“ x 12“
Papier zum dekorieren
Band für den Verschluss

Cardstock zuschneiden in:
2x 12“ x 6“ für die beiden Mittelteile

1x 8“ x 6“ für die Rückseite
2x 6“ x 6“ für die beiden Seitenteile

Die beiden 12“ x 6“ Stücke werden gefalzt bei:
2“ – 4“ – 8“ – 10“ und dann längs bei 1 ½“ von recht und von links an der langen Seite




Wie auf der Zeichnung dargestellt einschneiden und wie unten gezeigt falten

Beide Teile gegengleich gegeneinander legen und mit dem 8“ x 6“ großen „Rückenstück“ von hinten zusammenkleben.
Achtung den Kleber nicht großflächig auf das Rückenstück auftragen denn es gibt Ausschnitte die sollten auf gar keinen Fall festkleben!
Bitte den Kleber auf die kleinen Stücke auftragen.

Die 6“ x 6“ Teile bei 2“ falzen und rechts und links außen ankleben

Von oben sollte das jetzt so aussehen


Wenn alles klebt bitte den exakten Sitz der Teile mit der Verschlussprobe testen.
Das muss dann so aussehen


Für den Verschluss einfach ein Stück Cardstock beliebiger Größe auf der linken Seite festkleben. Darunter kommt ein Band, dass wird aber nur unter dem Verschluss festgeklebt, der Rest muss frei hängen und zum schließen des Books um das ganze Werk geschlungen werden.
Ausdekorieren könnt ihr nach Belieben, dies sind nur Beispiele




Viel Spaß beim nacharbeiten!



Kommentare:

  1. Vielen Dank für die Anleitung.


    Ich wünsche Dir und Deiner Familie ein frohes Weihnachtsfest und ein glückliches und gesundes Neues Jahr,

    lg angelika

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgern,

    dsa hast du aber schön gemacht.

    PS: Vielen Dank für deine Karte.

    LG
    patzi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Carola,

    auf diesem Wege sende ich dir und deiner Familie herzliche Weihnachtsgrüße. Ich schaue immer gerne auf deinem Blog vorbei und erfreue mich an deinen schönen Sachen.

    Alles gute wünscht dir
    Rosa

    AntwortenLöschen
  4. Endlich hab ich sie gefunden, diese Karte suche ich schon sooo lange. Vielen Dank für die Anleitung! Heiho

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!