Dienstag, 22. November 2011

Der letzte Scrap-Club....

für dieses Jahr. Und wie immer hatte Uschi sich etwas für uns einfallen lassen.
Nachdem jeder sich mit passendem Papier eingedeckt hatte hat sie uns eine tolle Dreh-Technik gezeigt.
 Diese sieht man hier in der Mitte unten linke Seite - wenn man am Rädchen dreht kommen immer neue Bilder zum Vorschein.
 Ich hab hier die Bilder vom Sandskulpturen-Festival 2011 in Rügen verarbeitet. Die haben wunderbar zu diesem Papier gepasst. Nicht das Ihr denkt die Figuren wären so klein gewesen, nein die waren riiiiiiesig! Da gab es eine Freiheitsstatue die war mindestens 4,50m hoch und das alles aus Sand!
Da waren richtige Künstler am Werk!

Kommentare:

  1. Total schön geworden deine Albumseiten. Schade dass ich nicht um die Ecke wohne. Würde so gerne auch in den Scrap Club kommen.

    Lieben Gruß
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. ich habe sie schon auf uschi's seite bewundert!

    lg
    Silke

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!