Freitag, 5. August 2011

It's a Boy

Nun habe ich endlich ein Kinderalbum fertig. Erstmal das für einen kleinen Jungen - das Papier von "Little yellow bicycels" passt ja auch einfach zu gut.
Mit den Maßen von 15 x 20cm ist es noch klein genug um auch mal in einer Handtasche mitgenommen zu werden.
 Die Seiten haben eine Monatangabe und auf der gegenüberliegenden Seite eine kleine Frage, passend zum Entwicklungsstand des Kindes (keine Angst - ich hab die Fragen schon so gewählt das auch die etwas "langsameren" Kinder mitkommen)
 Die Fragen sollen dazu anregen etwas zu schreiben und dann sind auch noch jeder Monat 2 Seiten Platz für ein Bild.
 Meine Schwägerin hat mich auf die Idee gebracht doch einen Stammbaum mit einzubauen, so mit Geburts- und Sterbedaten von Oma's und Opa's ( das vergisst man so schnell)
 Insgesamt ein fröhliches Album aber doch ganz in den Farben des Papieres gehalten und deshalb nicht zu bunt.
(Ich verrate euch besser nicht wie lange ich an diesem Album gebastelt habe - je länger ich dran war um so mehr ist mir eingefallen)
Ich hoffe das verkauft sich gut - es wäre schade um die ganze Arbeit die da drin steckt.

Kommentare:

  1. Hallo Carola,
    ja ich lebe noch.
    Auch wenn ich schon sehr lange nichts mehr von mir hören hab lassen, ich schaue immer bei dir vorbei und bin ganz oft im Gedanken bei dir. Lass dich mal drücken.
    LG
    patzi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Carola,
    das Album ist wunderschön und so tolle Farben...mega schön!!!
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. ich hab's schon in echt bewundert ... sieht noch viel schöner aus, als auf den fotos! eine wirklich tolle idee ... und die arbeit zahlt sich bestimmt aus!

    lg
    Silke

    AntwortenLöschen
  4. Huhu liebe Carola,

    wooow, das Album sieht fantastisch aus!!! Ja, und mit der Dauer für's Basteln- das kenn' ich nur zu gut :D .

    Sei ganz lieb gegrüßt
    Katrin

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Carola,

    das Album sieht echt klasse aus und wer es bekommt freut sich bestimmt riesig darüber.

    LG
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Carola,

    das Album ist super schön geworden. Die Idee mit dem Stammbaum finde ich auch total klasse. Nur bei Oma und Opa hätte ich das "gestorben" Datum weggelassen. Denn meist sind die Großeltern doch noch nicht zu alt.
    Bei den Urgroßeltern finde ich es ok. Vielleicht gibt es ja auch einen kleinen Platz um ein Bild von den Großeltern einzukleben

    Lieben Gruß
    Sandra

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!