Sonntag, 10. Juli 2011

Ton in Ton

Ein neuer Versuch, dieses mal  Ton in Ton.
Beim letzten Posting über das "40 Wochen - Buch" habe ich Euch nach euere Meinung zur Farbgebeung gefragt. Ein Paar meinten Ton in Ton wäre bestimmt besser.
Nun Euer Wunsch ist mir (fast) Befehl - hier kommt Ton in Ton.
(Ich geb's zu ich hab mir das Papier von meiner lieben Nachbarin Silke aussuchen lassen - die arbeitet öfter Ton in Ton)
Wie Silke mit dem Papier vor der Türe stand hab ich mich ernsthaft gefragt wo Uschi das versteckt hat - nun da ich so eine "Bunte" bin ist mir das im Laden garnicht aufgefallen - mein Auge fixiert wohl immer sofort alles bunte.
Was daraus zu machen, ist mir überhaupt nicht schwer gefallen - das lief genausogut wie in bunt
Leider regnet es bei uns im Moment richtig dolle - so sehen die Farben auch aus - aber es ist wunderschönes cremfarbenes und olivgrünes Papier. Die Punkte sind beflockt und auch ein beflockter Bogen mit Ornamenten und Vogel ist dabei.
Alles schon fertig für die werdende Mami ausgeschmückt. Es fehlen eigentlich nur noch die Kommentare zu den eingedruckten Fragen und natürlich die Bilder.

Jetzt habe ich zwei ganz unterschiedliche Varianten dieses Buchs gearbeitet - nun wird es Zeit dass sich ein paar richtige werdende Mama's es mal anschauen und ihre Meinung dazu sagen.
Ich werde sie am Montag gleich mal weitergeben.

Kommentare:

  1. Sehr schön!Obwohl ich, glaube ich, auch eher eine "Bunte" bin :o))
    Liebe Grüße, Dagmar

    AntwortenLöschen
  2. hi carola,

    also welches mir besser gefällt muss ich dir glaube ich nicht schreiben ... ich finde "ton-in-ton" ist dir super gelungen!

    lg
    Silke

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Carola,

    ich finde das Buch super. Wem es zu ton in ton ist kann dann ja selber noch was drauf kleben.

    LG
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  4. Dieses ist nun auch mein Favorit...

    Liebe Grüße
    Bella

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!