Freitag, 27. Mai 2011

Geburtstagsmini zum 9.

Zum Geburtstag meiner Jüngsten habe ich alle Bilder doppelt entwickeln lassen - das gab's bei unserem Fotografen gerade so als Angebot. Für die Geburtstagsgästekinder habe ich kleine Mini-Minis gebastelt - die hab ich ja schon gezeigt und für mein Töchterlein hab ich jetzt noch ein komplettes Album angefertigt.
Hier habe ich alle Bilder verarbeitet, wobei in denen der Gästekinder, nur deren eigene enthalten waren.
 Für das Journaling habe ich unseren Uralt-Dymo reaktiviert und mit Papierstreifen gefüttert. War zwar ein bisschen mühselig hat aber super geklappt - so habe ich die Schrift immer nach Bedarf mit dem Stempelkissen einfärben können. Mir tut nur jetzt vom vielen Drücken der Unterarm weh - ich glaub ich kriege einen "Tennisarm" - lach...
 Das Mini habe ich vergangene Woche bei Sandra gesehen und ich wollte unbedingt mal diese Bindung ausprobieren. Dank des Links zum Video hat es auch gut geklappt.
 Die Bilder auf der linken Seite habe ich in 4 Teile zerschnitten und mit Abstandspads verschieden hoch aufgeklebt, sieht man leider auf dem Foto nicht so gut - so sieht es aus als würden die Körperteile aus dem Bild ragen..
 Es sind immer 3 unterschiedlich große Seiten ineinandergesteckt und dann mit dem nächsten Päckchen vernäht so kann man das Album so dick machen wie man es braucht. Bei mir sind es 7 Päckchen geworden.
Trotzdem ist es nur ca. 3cm dick. Eigentlich ein recht angenehmes Maß.

Kommentare:

  1. was für ein schönes Album, gefällt mir super gut
    und was für eine Arbeit, toll!!!
    Liebe Grüße und ein schönes und kreatives
    Wochenende!
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Carola,
    ein super süüüüßes Mini-Album,und noch dazu eine ganz tolle Erinnerung für deine Tochter.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende....
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Danke für den Dymo-Tipp - meiner liegt hier bisher ungebraucht herum, eine Schande so was! Ich nehme an, Du drückst die geprägten Streifen dann auf das Stempelkissen?
    Liebe Grüße - Katja

    AntwortenLöschen
  4. Wow, das ist total schön geworden :) und nur 3cm dick - klasse, das hab ich bisher noch nicht geschafft *lach*

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!