Dienstag, 17. Mai 2011

Flaschenverpackung mal anders

Was würdet ihr denn sagen, wenn in der Hochzeitsnacht so eine "extravagante" Flaschenverpackung auf eurem Nachtkästchen stehen würde..?
Sieht schon besser aus als die schnöde Flasche alleine, oder?
Diese, zugegeben etwas aufwendige Verpackung, habe ich am Samstagnachmittag bei Sandra gebastelt.
Der Karton ist mit glimmerMist besprüht und hat deshalb einen Glanz wie bei echter Seide, dazu wurde er noch an manchen Stellen embosst und mit dem Schwämmchen bearbeitet, damit das Muster besser rauskommt.
 Ich könnte mir diese Corsage auch gut etwas "verruchter" vorstellen, z. B. in schwarz mit Spitze und roten Bändern oder in Lack und Nieten.....
Das wird sicherlich nicht die letzte gewesen sein, denn bei uns beginnt im kommenden Jahr die 50er-Geburtstagsreihe und für Männer ist das sicherlich eine gelungene Überraschung (was die Frauen davon halten mag ich garnicht denken ;-) )

Kommentare:

  1. Hallo Carola,
    die ist ja hammerstark :-))
    einfach wow!
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Wow, so was habe ich bisher noch nicht gesehen. Hast du zufällig noch andere Ideen für Flaschenverpackungen?

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!