Freitag, 15. April 2011

Federleichte Ostergrüße....

für die Steckenpferdchen-Challenge mit dem Thema "Ostern" habe ich dieses mal kein komplettes "Papierwerk gefertigt.
Die ausgeblasenen Eier sind mit Dekopatch - Papier beklebt und mit Tacky-Tape umwickelt. Dann habe ich die Eier in Rocailles gewälzt und aufgefädelt.
 Noch ein paar Schmetterlinge ausgestanzt und aufgesetzt und schon ist eine schelle, duftige Osterdeko entstanden.

1 Kommentar:

  1. meine güte, das ist ja so eine knuffige idee!

    wirkt einfach toll!

    super inspiration...vielen dank dafür!

    glg silvi

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!