Dienstag, 8. Februar 2011

Valentins-Kit die 2.......

Ach, ich glaube "rosa" und ich haben uns langsam angefreundet. Die wunderschönen Papiere aus dem Valentins-Kit vom Steckenpferdchen lassen sich super gut verarbeiten. Beim streicheln der Papierchen kam mir die Idee diese Papiere zu einem Geburtstagskalender zusammenzubinden. Und wenn ich einen Geburtstagskalender verschenke muß ich natürlich auch noch ein paar Karten dazuverschenken sonst kann man ja garnicht schreiben.
Dieses Set bekommt mein Nichtchen dass sich eine rosa Geburtstagskarte gewünscht hat, die findet bestimmt ein paar Freundinnen die so ein rosa Kärtchen "verdient" haben.
Die Papiere eignen sich wunderbar zum Karten machen, eine Seite ist immer rosa die andere grau oder schwarz, da wird es nicht ganz so poppig, obwohl das wohl alle keine Karten für einen 80. Geburtstag wären.
Hier seht ihr nochmal den kleinen Geburtstagskalender, der passt ins Köfferchen und ist somit recht handlich.

Kommentare:

  1. hi frau rosenrot,

    du willst deinem orange doch wohl nicht abtrünnig werden ?1? :D

    so ein prallgefülltes geschenkköfferchen kommt bestimmt gut an *

    lg
    dzt. frau orange

    p.s. beim nächsten mal komme ich bestimmt mal in deinem schrank suchen!!!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    na das nenn ich mal genial kreierte rosa Karten!!!!
    Find ich klasse, das wird Fräulein Nichte bestimmt riesig drüber freuen ~ und dann noch soooo schön verpackt und so ein toller Geburtstagskalender.


    Ganz liebe Grüße
    von Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Das KIT hat mir auch gleich gut gefallen, und das du rosa verarbeitest hätte ich mir auch nicht Träumen lassen!
    Deine Werke sind Zuckersüß!

    LG
    Alex

    AntwortenLöschen
  4. tollen sachen hast du da gemacht :-)

    liebe grüße
    alexandra


    ps: freu mich, dass du meinen platz eingenommen hast ;-)

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!