Dienstag, 22. Februar 2011

Heute hatte ich Glück ....
das Papier das ich aus meiner Restekiste gezogen habe hat mir bessere gelegen als das von gestern. (Gestern hatte ich hellgrün - das ging garnicht und wurde nachdem ich geschnippelt und nochmal geschippelt hatte, unbefriedigt in den Mülleimer geschmissen! Nix war's)
Heute habe ich alle kleinen Restchen von diesem wunderschönen Papier zusammengesucht und miteinander verarbeitet. (Meine Kartenvorratskiste wächst und ich habe garniemandem dem ich schreiben muß - mein Mann hat recht wenn er mich ständig fragt für wen ich das eigentlich mache?)
Egal, es hat Spass gemacht - vor allem wenn man es hinterher nicht wegschmeißen muß weil man es nicht anschauen kann. Eine liebe Bekannte hätte wahrscheinlich gesagt "Da kriegste ja Aaachekrebs"  (Augenkrebs, für die die nicht des "Großwällschter" mächtig sind)

Kommentare:

  1. ... also ich würde mich über so eine tolle Karte waaaaaaahnsinnig freuen :-) die sind wirklich grandios, eine wie die andere.... aber du hast recht, soviele Karten kann man gar nich verschicken, wie die Restekiste hergibt *lach*

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Carola,

    also ich finde nicht das man da Achekrebs bekommt. Und über eine Karte von dir freue ich mich immer, meine Adresse hast du ja.

    LG
    Ich zähle schon die Tage
    patzi

    AntwortenLöschen
  3. Also Karten kann man doch nie genug haben --- ich habe nie die passende vorrätig, die gerade gewünscht wird!

    Und Aaaachekrebs gibt es in unserem Sprachgebrauch auch :-)
    Das bekomme ich im Moment bei Kommunioneinladungen die ich machen soll und diese Farbkombi (brrrr) ist gewünscht und verursacht echt Aaaachekrebs....
    Aber ich muss ja zum Glück nicht mit einladen

    LG * Bella

    AntwortenLöschen
  4. hi,

    es gibt einfach so farben, da will einfach nichts gelingen! das kann man von den fröhlich bunten "bonbonpapierchen", die du gestern aus deiner kiste gezaubert hast nicht behaupten!

    lg
    Silke


    p.s. oh ja aaaachekrebs musste mir auch erst einmal jemand erklären, hihi*

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!