Samstag, 8. Januar 2011

Freud und Leid .....

liegen manchmal nah beieinander. Nachdem wir mit unserer renoviererei endlich fertig geworden sind (wir haben 5 Zimmer gestrichen!) Kann ich auch das zeigen was ich zwischendurch immer wieder mal basteln konnte.
Für ein befreundetes Ehepaar das eigentlich schon längst "überfällig" ist, aber nicht verrät was es wird, habe ich schon ein kleines Päckchen zusammengestellt mit allem was Baby so brauchen kann. Das Schächtelchen habe ich genauso gestaltet wie die letzte Geburtsschachtel (Post unter Geburt), die kam so gut an dass ich beim bewährten geblieben bin. Nur eine Karte musste her - genauso neutral wie wie die Schachtel.

 Und einen Trauerfall in der Nachbarschaft hatten wir auch - da musste ich auch noch eine Trauerkarte machen um die kleine Summe zur Grabbepflanzung zu übergeben.
So da ich jetzt endlich wieder meinen Bastelschrank voll nutzen kann, kann ich mich ja wieder voll in die Arbeit stürzen! Meine nächste Arbeit ist das Australien-Album meiner Nichte Carolin. Das halbe Jahr Australien ist am 17. Januar schon wieder zu Ende und bis sie wiederkommt muss das Album fertig sein.
Ich werde demnächst mal was zeigen und bin gespannt auf Euer Urteil.


1 Kommentar:

  1. hi liebe nachbarin,

    da hast du ja ein schönes kärtchen gezaubert, aus dem papier, dass ich dir mitgebracht habe. Da kann der neue erdenbürger nun mal kommen, du bist auf jeden fall gut vorbereitet!

    lg
    Silke

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!