Freitag, 28. Januar 2011

Ein schnelles Kärtchen....
ich experimentiere im Moment mit genautschten Blumen, wobei mir das Ergebniss noch nicht so recht gefallen will.  Wenn ich das Papier nass mache, gibt's große Farbmatsche und wenn ich die Blumen einfach so in der Hand zerdrücke, werden die auch nicht so richtig knautschig. Liegt das am Papier? Geht das vielleicht nur mit bestimmtem Papiersorten?
Ich glaube ich muß noch weiter üben .....
Habt ihr einen Tipp für mich?

Kommentare:

  1. Hallo Carola,
    vielleicht machst du dass Papier zu nass.Bei mir ist es nur feucht,und dann richtig fest knüllen, wieder auseinander falten und trocknen lassen.
    Übrigens dein neues Profilbild find ich toll...
    deine Karten natürlich auch.Bin ja nichts anderes von dir gewohnt:)

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Caline,
    ich finde deine ersten Versuche schon ziemlich gut!Aber Sandra hat Recht:ich hab am Anfang geglaubt,die müßten richtig nass sein, aber feucht reicht vollkommen, sonst reissen sie auch zu schnell ein beim Auseinanderfalten.Du bist also schon auf dem richtigen Weg ;o))...
    L.G. Dagmar

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!