Samstag, 4. Dezember 2010

 Wie Weihnachten nur ein bisschen früher......

meine Freundin Christine und ihr Mann habe ihre Tochter in Australien besucht. Das ist das junge Mädchen dessen Australienalbum bei jedem neuen Nachschub an Bildern im Hintergund wächst. (Ich muß glaube ich auch daraus mal wieder was zeigen, wie ich gehört habe verfolgt mich meine Caro auch in Australien)
Sie ist hier schon weggefahern und hat mir gesagt, sie würde mir was zum scrappen mitbringen, ich gestehe ich hab nicht daran geglaubt denn Australien ist ja so groß und die Scrappläden sind sicher nicht so häufig. Aber weit gefehlt dort ist Scrappen scheinbar viel populärer als bei uns denn schau mal was für eine tolle Ausbeute sie in einem "Kruschtladen" à la "Thomas Phillips" gefunden hat. Ich bin total platt (ich glaube ich lebe im falschen Land). Eine super Ausbeute finde ich --- nochmals meinen herzlichesten Dank.
Ich drück dich ganz fest !!!!!!
Also Caro wenn du das liest - demnächst stell ich wieder was aus deinem Album ein und glaub mir die dicken Backen sieht man nicht !!!!

Kommentare:

  1. wow, das sieht ja super aus, komme sofort - nein das lasse ich glaube ich besser, ist schon spät - aber spätestens ... rüber zum gucken!!!

    lg
    Silke

    AntwortenLöschen
  2. Man glaubt es nicht - wir sind wirklich noch Entwicklungsland was das Scrappen anbetrifft - zumindestens die vor Ort-Möglichkeiten lassen doch noch zu wünschen übrig! LG Conny

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!