Dienstag, 7. Dezember 2010

Vorher und Nachher....

Alle die auf dem Kreativwochenende des Steckenpferdchen Großostheim waren kennen sicherlich diese süßen Filzminis die dort angeboten wurden. Ich hab mich mehrmals damit eingedeckt und meine Filzminis
sind die Geschenke für alle Trainerinen und Klassenlehrerinnen meiner Kinder.
 Schnell gemacht da alles schon zugeschnitten ist (Maximal 1/2 Stunde). Gefüllt habe ich sie mit Plätzchenrezepten, Weihnachtsgedichten und Bauernweisheiten zum Advent und Weihnachten. Ich finde die machen echt was her und sehen viel aufwendiger aus als sie in Wirklichkeit sind.
Ein bischen kreativ verpackt und fertig ist die "Weihnachtskleinigkeit" die sicherlich gut ankommt. Was anderes wie Pralinen die doch eh nur auf den Hüften landen.
Was sagt ihr dazu ? Sind doch niedlich oder?

Kommentare:

  1. klasse idee, da möchte man doch auch mal klassenlehrerin sein :-)

    liebe grüße
    alexandra

    AntwortenLöschen
  2. Ganz bezaubernde Idee, mir gefallen deine Mini´s sehr gut!

    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!