Donnerstag, 16. Dezember 2010

Reste, Reste, Reste...
Eigentlich wollte ich ja nix mehr für Weihnachten machen aber der Schnee und die 7. Steckenpferdchen-Challenge haben mit keine andere Wahl gelassen. Ach, außerdem hatte ich noch was vom wunderschönen Steckenpferdchen-Kit vom Türchen Nr. 7  aus Uschis Adventskalender.
Die Reste wollte ich unbedingt noch verarbeiten denn die sind wirklich schön! Da hat sich die 7. Challenge doch angeboten. Thema ist dieses mal Weihnachten / Winter, passt ja gerade oder?
Meine Karte dient als Unterschlupf für einen Geldschein und wird persönlich überreicht deshalb habe ich auch gleich noch einen Briefumschlag mitgestaltet. 
Bei uns fängt es gerade wieder an zu schneien, vom angekündigten Sturm ist aber noch nix zu bemerken. Fröhliches Schneeschaufeln!

Kommentare:

  1. Wunderschön deine Karte, du bist echt einer toller "Resteverwerter"

    Danke fürs Teilnehmen an unserer Challenge. Freu mich immer wieder deine Werke zu sehen.

    LG Uschi

    AntwortenLöschen
  2. Da muß ich Uschi recht geben, bei dir bleibt kein Schnippelchen ungenutzt.
    Ganz bezaubernde Karte, sowie auch dein Briefumschlag ist der Knaller.

    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  3. was für eine wunderschöne karte so aus restchen entstehen kann!!!

    lg aus dem schneebedeckten nachbarhaus

    Silke

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Carola,
    die erste ist ja süß natürlich auch die zweite, aber die erst gefällt mir besser.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    LG
    patzi

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!