Freitag, 10. September 2010

Geburtstagseinladungen für eine 11-jährige .......

Ganz ehrlich ich hätte mir dieses Papier nicht ausgesucht; dass wäre mir nie in den Sinn gekommen !
Meine Tochter hat aus mindestens 200 verschiedenen Papieren (entschuldige Uschi, sollten es mehr sein, ich habe sie noch nie gezählt) zielsicher dieses Papier für ihre Geburtstagseinladungen rausgesucht. Nix in rosa oder mit Blümchen nein ein richtiges "Hammerpapier" - auffällig und knallig. Gut - habe ich gestern Einladungen draus gemacht und auch noch Handyanhänger mit den Namen der Mädels gefädelt. War noch nie gefordert - aber man wächst ja mit den Aufgaben. Sie war sehr zufrieden mit dem Ergebnis, jetzt muss nur noch der Geburtstag ein Knaller werden dann ist wieder für ein Jahr Ruhe.
Eine Übernachtungsparty steht diese Jahr auf dem Programm und Mama und Papa dürfen nur das Essen zubereiten sonst will sie mit den Mädels alles alleine machen.
Wird schon werden, ist ja jetzt ein Teenie!

Kommentare:

  1. Wunderschöne Einladung und das Papier ist doch genau RICHTIG!

    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  2. auch kleine prinzessinnen werden mal groß, das scheint der lauf der zeit zu sein, ich habe mich auch nicht so wirklich daran gewöhnt :-)))

    lg
    Silke

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!